. .

Ihre Homepage • optimal in Suchmaschinen platziert

Suchmaschinen-Optimierung

Was nützt die schönste Webseite, wenn sie niemand findet? 85 Prozent der Nutzer suchen bei Google und von diesen nur 80 Prozent auf der ersten Seite! Ob Ihre Webseite auf der ersten Seite zu finden ist, ist kein Zufall! Sondern das Ergebnis der Arbeit des Webdesigners.


Suchmaschinen-Optimierung - die Richtigen Teile müssen zusammenpassen
Suchmaschinen-Optimierung • Ist kein Puzzlespiel und doch müssen Sie die Richtigen Teile zusammenfügen! Foto: © Rainer Sturm / PIXELIO

Suchmaschinen sind Programme die selbstständig die Webseiten von Unternehmen, Personen oder Organi- sationen durchforsten und deren Titel und Teile des Textes auswerten und in ihrem Index speichern. Diese Programme bewegen sich durch das World Wide Web und werden auch Spider, Crawler oder Robot´s genannt.

Eine Web-Präsenz sollte also so gestalltet werden, dass nicht nur der Nutzer die Informationen finden und lesen kann, sondern auch die Suchmaschinen.

Die Technik ist also entscheidend für das Finden von Informationen, Texten und Bildern auf einer Website. Die Umsetzung dieser Technicken bezeichnet die eigentliche Suchmaschinenoptimierung.

Eine für Suchmaschinen optimierte Webseite verbessert die eigene Wettbewerbssituation am Markt und zeichnet sich durch ein schnelleres Auffinden und höheres Ranking aus.

» mehr zum Thema: Webdesign Optimierung


Bedeutung von Suchmaschinen

Die Bedeutung von Suchmaschinen

Suchmaschinen ersparen uns eine Menge Zeit und erleichtern uns die Arbeit.

Mit einem Markanteil von über 85% ist Google die am häufigsten genutzte Suchmaschine in Deutschland und Mitteleuropa. Die verbleibenden 15% teilen sich die anderen Suchmaschinen, wie beispielsweise Yahoo, MSN, T-Online oder AOL. Daraus resultierend ist die Suchmaschinenoptimierung hauptsächlich auf Google ausgerichtet.

Eine Anmeldung der eigenen Webseite bei Google ist eigentlich gar nicht notwendig. Grundsätzlich reichen ein paar Links, die auf die eigene Webseite verweisen und schon wird Google die Webseite ganz automatisch finden.

Je mehr Ergebnisse Google zu einer Suchanfrage ausgibt, desto schwieriger ist es, sich unter den ersten 5 oder 10 Treffern zu platzieren. Bei einem Ergebnis von bis

zu 50.000 Treffern ist es relativ einfach, ein gutes Ranking zu erzielen. Bei bis zu 500.000 Treffern ist eine gute Position mit entsprechenden Kenntnissen nicht allzu schwierig. Problematischer wird es bei Ergebnissen von bis zu 5 Millionen. Hierfür ist eine längeren Zeitspanne und wesentlich mehr Know-how erforderlich, um eine Platzierung unter den ersten 5 oder 10 Treffern zu erreichen.

Durch die große Relevanz der Suchmaschinen im alltäglichen Umgang mit dem World Wide Web ist das Ranking einer Webseite entscheidend für den Erfolg oder Nichterfolg eines Unternehmens im Onlinegeschäft. Suchmaschinenoptimierung sollte daher als wichtigste Marketing-Maßnahme angesehen werden.

» mehr zum Thema: Backlink Optimierung


Ziel der Optimierung

Ziel einer Webseiten Optimierung

Suchmaschinenoptimierung wird häufig gleichgesetzt mit "mehr Besucher auf der Webseite". Das ist Falsch! Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist generell nicht die Steigerung der Besucherzahlen sondern die Steigerung des Gewinns. Entscheidend ist der Return-on-Investment (ROI).


Manchmal ist weniger mehr • Ein Beispiel:

Webseite A hat 10.000 Besucher, weil sie bei Google mit dem Suchbegriff "Handy günstig kaufen" auf Platz 1 steht. Die KonversionsrateInformationBedeutung: Konversionsratebezeichnet das Verhältniss von Kaufinteressenten die eine Webseite besucht haben und denen die tatsächlich Kaufen. liegt bei 2 %, das heißt von 100 Besuchern kaufen 2 ein Handy.

Webseite B hat, durch eine sehr aufwändige Suchmaschinenoptimierung, 1.000.000 Besucher und erscheint bei Google auf Platz 1 mit dem Suchbegriff "Handy". Die KonversionsrateInformationBedeutung: Konversionsratebezeichnet das Verhältniss von Kaufinteressenten die eine Webseite besucht haben und denen die tatsächlich Kaufen. der Webseite B liegt bei 0,02 %.

Beide Webseiten verkaufen also 200 Handys, obwohl die Seite B doch 100 Mal mehr Besucher hat.

Warum?

Die Ursache liegt in der Allgemeinheit der Suchbegriffe. Der Begriff "Handy" ist sehr allgemein. Nutzer, die den Suchbegriff "Handy" eingeben, Suchen generelle Informationen und wollen nicht zwingend kaufen.

Bei dem Suchbegriff "Handy günstig kaufen" ist das schon anders. Die Verwendung dieser Kombination setzt ein Kaufinteresse voraus. Eine auf diesen Suchbegriff optimierte Webseite hat weniger, dafür jedoch höherwertige Besucher.

Nun, man könnte sagen beide Webseiten haben 200 Handys verkauft und der Umsatz ist gleich. Soweit stimmt die Rechnung - Noch!

Der Aufwand für die Platz-1-Suchmaschinenoptimierung für "Handys" ist jedoch vielfach größer als für "Handy günstig kaufen". Je allgemeiner und unspezifischer ein Begriff für die Suchmaschinenoptimierung gewählt wird, desto höher ist der Aufwand, eine Webseite ganz nach vorne zu bringen.

Was zählt ist der Return-on-Investment (ROI)

Bei Webseite A beträgt der monatliche Aufwand für die Suchmaschinenoptimierung 5 Stunden zu je 200 EUR und bei Webseite B beträgt der Aufwand 30 Stunden.

Jedes verkaufte Handy bringt 50 EUR Gewinn (200 x 50 = 10.000).

Der Vergleich:

Webseite A: ROI = Gewinn (10.000)/Aufwand (1.000) x 100 = 1.000,00%

Webseite B: ROI = Gewinn (10.000)/Aufwand (6.000) x 100 = 166,66%

Die Suchmaschinenoptimierung bei Webseite A war also wesentlich lohnender als bei Webseite B. Obwohl viel weniger Besucher zur Webseite A kamen.

Fazit: Suchmaschinenoptimierung muss auf die zu erreichende Zielgruppe ausgerichtet sein, nicht auf maximale Besucherzahlen!


Regeln der Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung: einige Regeln

Verschwenden Sie keine Zeit und kein Geld für die Suchmaschinenoptimierung einzelner Begriffe.

  • Optimieren der Seite für Mehrwort-Suchbegriffe
  • Auswahl von Suchbegriffen, die Besucher (potentielle Käufer) anziehen
  • Optimieren der Zielseite auf den gewählten Suchbegriff
  • kurze prägnante Texte und ein benutzerfreundliches Layout


Linkempfehlungen

Verweise & Links


» zum Seitenanfang

Webdesign Optimierung

mehr zum Thema: Quelltext-OptimierungQuelltext-Optimierung

Die Umsetzung von suchmaschinen- optimierenden Maßnahmen setzt auf eine strikte Trennung von strukturier- tem Inhalt und dem jeweiligen Layout.

» mehr zum Thema: Quelltext-Optimierungmehr lesen

mehr zum Thema: Struktur-OptimierungStruktur-Optimierung

Der wohl wichtigste Aspekt für ein erfolgreiches Webdesign. Die Struktur einer Website ist die grundlegende Voraussetzung.

» mehr zum Thema: Struktur-Optimierungmehr lesen

mehr zum Thema: Layout-OptimierungLayout-Optimierung

Das Optische Design ist, was dem Besucher als erstes ins Auge sticht und was auch die meisten unter dem Begriff Webdesign verstehen.

» mehr zum Thema: Layout-Optimierungmehr lesen

mehr zum Thema: Text-OptimierungText-Optimierung

Textaufbereitung? Die Texteinhalte der Webseiten werden meist weniger gelesen, als überflogen. Entsprech- end müssen Texte für das Web angepasst und aufbereitet werden.

» mehr zum Thema: Text-Optimierungmehr lesen

mehr zum Thema: Schnittstellen-OptimierungSchnittstellen-Optimierung

Sobald es um mehr als das Dar- stellen von Texten und Bildern geht, muss man sich mit der Benutzer- schnittstelle befassen.

» mehr zum Thema: Schnittstellen-Optimierungmehr lesen

mehr zum Thema: Duplicate Content verhindern Duplicate Content

Duplicate Content wurde maßgeblich dafür verantwortlich gemacht, das Ranking einer Webseite negativ zu beeinflussen.

» mehr zum Thema: Duplicate Content verhindernmehr lesen



Ladezeit-Optimierung

mehr zum Thema: Optimierung durch Reduzierung der DatenmengenObjekte reduzieren

Für die Ladezeit einer Webseite ist primär die Anzahl der zu ladenden Ob- jekte verantwortlich, eine Reduzierung führt somit zu schnelleren Ladezeiten.

» mehr zum Thema: Optimierung durch Reduzierung der Datenmengenmehr lesen

mehr zum Thema: Optimierung der Ladezeit durch Quelltext-OptimierungOptimierung des Quelltextes

Eine Ladezeit-Optimierung des Quell- textes durch dessen Komprimierung, äußert sich somit primär in schnel- leren Ladezeiten und weniger Server-Traffic.

» mehr zum Thema: Optimierung der Ladezeit durch Quelltext-Optimierungmehr lesen

mehr zum Thema: Optimierung der Ladezeit durch BildbearbeitungOptimierung von Grafiken

Eine gute Bildbearbeitungssoftware ist zwar sehr hilfreich, jedoch immer nur so gut wie deren Anwender.

» mehr zum Thema: Optimierung der Ladezeit durch Bildbearbeitungmehr lesen

mehr zum Thema: Optimierung der Ladezeit durch KomprimierungDatei Komprimierung

Eine Ladezeit-Optimierung durch Komprimierung des HTML Quelltext via PHP und Komprimierung der CSS- & JavaScript-Dateien.

» mehr zum Thema: Optimierung der Ladezeit durch Komprimierungmehr lesen



Backlink Optimierung

mehr zum Thema: Linkpartner findenLinkpartner finden

Die klassische Art des externen Linkaufbaus besteht darin, Themen relevante Linkpartner zu finden.

» mehr zum Thema: Linkpartner findenmehr lesen

Webkataloge Richtig nutzen

Wenn es darum geht die eigene Website bekannt zu machen spielen Webkataloge eine große Rolle.

» mehr zum Thema: Webkataloge Richtig nutzenmehr lesen

mehr zum Thema: Links über PresseportaleLinks über Presseportale

Mit der Veröffentlichung einer Presse- meldungen in einem Presseportal können Sie gezielt Backlinks generie- ren.

» mehr zum Thema: Links über Presseportalemehr lesen

mehr zum Thema: Backlinks der ZukunftBacklinks der Zukunft

Social Bookmarks sind die Backlinks der Zukunft, da deren Relevanz für Suchmaschinen weiter zunimmt.

» mehr zum Thema: Backlinks der Zukunftmehr lesen




Tastaturkürzel